In Ruhe ankommen

20200611_110652_1.jpg

NEU

Soll und kann ich einem Hund aus dem Tierschutz/Tierheim eine zweite Chance geben?

Dies ist sowohl eine rationale wie auch eine emotionale Angelegenheit. Beide Aspekte sollten unbedingt beachtet werden, denn wer "nur" auf sein Herz hört, der könnte am Ende enttäuscht werden, wenn der Hund nicht den Erwartungen entspricht. Hunde aus dem Tierschutz haben häufig eine Vergangenheit, mit der wir erst einmal lernen müssen, umzugehen. Sie können uns aber auch viel zurückgeben, wenn sie eine zweite Chance erhalten haben.

Dieser Kurs wendet sich an all diejenigen, die einen Hund aus dem Tierschutz/Tierheim nach Hause holen wollen oder dies schon getan haben und sich beim Start zur zweiten Chance Hilfe holen wollen.

Dieser Kurs besteht aus 2 Blöcken, die getrennt oder im Paket gebucht werden können

Block 1 - Das Willkommenspaket

Die Entscheidung für einen Hund aus dem Tierschutz ist gefallen. Nun gilt es, den Start in die zweite Chance gut vorzubereiten und die ersten Wochen zu meistern.

WICHTIG: Sollte ein Hund einziehen, der Angst vor Männern hat, kann der Kurs auch von einer Trainerin unserer Partner-Hundeschule GOOD DOGS durchgeführt werden (dies bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben). Im Verlauf des Trainings arbeiten wir dann daran, den Hund wieder an Männer zu gewöhnen.

Das Willkommenspaket beinhaltet:

Ein Vorab-Telefonat

Kurz bevor das neue Familienmitglied einzieht, führen wir Telefonat von 30-45min Länge, in dem wir auf die wichtigsten Aspekte der ersten Tage eingehen: Wie bereiten Sie die Ankunft richtig vor? Was gilt es in der ersten Tagen und Wochen, bis wir uns treffen zu beachten? Welche Fehler sollten unbedingt vermieden werden, um dem Hund unnötigen Stress bei der Eingewöhnung zu ersparen?

Zuerst einmal ist es wichtig, dass der Hund in seinem neuen Zuhause ankommt. Das Training beginnt erst später.

Ein Erstgespräch

Hat sich der Hund schon ein wenig eingelebt, treffen wir uns bei Ihnen zu einem persönlichen Gespräch von ca. 90min Länge, in dem ich Sie und Ihren Hund als Team kennen lernen möchte. Hier geht es um eine erste Einschätzung, welche Trainingsschwerpunkte wir für die kommenden Wochen setzen. In der Regel findet dieses Gespräch 2-4 Wochen nach Einzug des Hundes bei Ihnen statt.

5 Einzelstunden (á 45min)

Diese Stunden finden in Ihrem privaten Umfeld statt und dienen dazu, den Hund langsam an seine neue Umgebung zu gewöhnen und zu sozialisieren. Wir werden an den Themen arbeiten, die wir im Erstgespräch festgelegt haben. Zu den gängigsten Themen gehören:

  • Beziehungsaufbau

  • Erziehen und Grenzen setzen

  • Stress - Zeichen erkennen und richtig damit umgehen

  • Sozialisierung - Gewöhung an die neue Welt

  • Desensibilierung - Gewöhnung and Angst oder Stress auslösende Reize

  • Gewöhnung an die Leine

Sollten sich in diesen Wochen anderen Themen ergeben, arbeiten wir natürlich auch daran.

Kosten

Das Willkommenspaket kostet als Einzelbuchung 455€, zzgl. eventueller Fahrtkosten (0,50€ pro km außerhalb Rodgau Weiskirchen)

Die Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Block 2 - Der Gruppenkurs

Hunde aus dem Tierschutz/Tierheim haben häufig Nachholbedarf bei der Erziehung, da sie nie so lernen konnten wie andere Hunde. Der Gruppenkurs besteht aus 10 Gruppenstunden mit max. 4 Mensch-Hund-Teams. Wir begrenzen die Teilnehmerzahl, um den Stresslevel niedrig und die Lernerfahrung hoch zu halten. Die Themen der einzelnen Stunden sind:

  • Namensreaktion

  • Wie lernen Hunde

  • Was lohnt sich? - verschiedene Arten von Belohnungen

  • Non-verbale Kommunikation

  • Spielen - Spielformen, vor allem zwischen Halter und Hund

  • Führen & Folgen

  • Hundebegegnungen

  • Besuch beim Tierarzt

  • Impulskontrolle

  • Rückruf

Jede Stunde dauert ca. 45min. Die 10 Stunden müssen fortlaufend genommen werden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Kosten

Der Gruppenkurs kostet als Einzelbuchung 225€
Die Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Wenn Sie beide Blöcke im Paket buchen wollen, kostet dies 635€, zzgl. eventueller Fahrtkosten für das Erstgespräch und die Einzelstunden (0,50€ pro km außerhalb Rodgau Weiskirchen).

Die Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.